Chart Area

PROFIT

+1079 UNITS

N.OF TIP

203

YIELD

5.55%

ALERT

activate email alert
for this tipster

5.55%

YIELD

Win rate

Profit

+1079 Units

AVERAGE ODDS

1.96

Number of tips

203

Months in active

6/8

Choose Your sport and start a new experience

Leave everyone amazed with your skills

Become a tipster

Prediction and Betting Tip : Lowen Frankfurt vs Sc Bietigheim Steelers

Lowen Frankfurt <span>vs</span> Sc Bietigheim Steelers

Lowen Frankfurt vs
Sc Bietigheim Steelers

2.Bundesliga Playoffs

21/04/2017 19:30

Published on 21/Apr/2017 11:59

  • TYPE OF BET: MATCH ODDS

  • BET ON: LOWEN FRANKFURT

  • Best Tipster Odd: 1.62 Bet365

  • BEST CURRENT ODD: n/a

  • STAKE: 5 % bankroll (100 Units)

  • No Bet Under: 1.57

TIPS RESULTS

  • RESULT:

  • MATCH RESULT: 2-3 (1-1, 0-2, 1-0)

  • PROFIT: -100 Units

Odds Comparison

2017-07-23 06:38:44

BOOKMAKERS
No odds available at the moment

Game Preview

Special price for my service - check it out ;) | Sieh mal einer an; auch die Bookies haben mittlerweile mitbekommen wer hier das bessere Team ist. Und das "schon" vor dem vierten Spiel - vor dem Spiel, in dem die Löwen die Meisterschaft perfekt machen können. Doch nachdem was ich in den bisherigen 3 Spielen gesehen habe, ist diese Quote immer noch absolut spielbar. Frankfurt ist einfach nur überragend unterwegs: 18 Siege in Folge & ALLE 11 Playoff-Spiele gewonnen! Die Mannschaft ist nicht zu stoppen. Ein überragender Sturm, ein überragender Goalie, Kampfgeist, körperliche Präsenz - das Team hat ALLES was einen Meister ausmacht. Die Steelers enttäuschen mich hier echt. Die 4:0-Niederlage im letzten Jahr sollte eigentlich ein Warnschuss gewesen sein. Doch nun droht die 8 Niederlage im 8. Final-Spiel... Die Mannschaft ist einfach überaltert - man hat zahlreiche Spieler über 30 & sogar über 35 (Borzecki 38, Auger 40...). Vielleicht ist das Team mittlerweile auch einfach "satt". Ich denke, dass es nach der Saison einen Umbruch geben wird bzw. dieser eigentlich kommen muss. Ich sehe bislang einfach keinen großen Kampf & Willen bei Bietigheim - anders bei Frankfurt: Man sieht einfach wie "heiß" man auf den Titel ist! Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Steelers morgen zurückschlagen, in Frankfurt gewinnen & somit den ersten "Match-Puck" abwehren.